Herzlich Willkommen auf der Homepage des
SV 1921 Erbenheim e.V.

Oberfeld-Cup 2015

Oberfeld – Cup 2015 vom 03. bis 07. Juni 2015
5. Auflage der überregionalen Turnierwoche
Nur noch wenige Wochen, dann startet zum fünften Mal unsere große Jugend-Turnierwoche um den Oberfeld-Cup!
Mittlerweile hat sich die Veranstaltung zu einem der größten Jugendturniere der Region entwickelt!
Über tausend Kinder und Jugendliche in 106 Mannschaften spielen in diesem Jahr an
5 Tagen in 11 Turnieren um die begehrten Wanderpokale und viele weitere Preise.
Wie auch schon in den letzten Jahren, haben sich Mannschaften aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus angemeldet. Die weiteste Anreise haben dieses Jahr der
VFR Volkmarsen, die schon zum dritten Mal kommen und der KSV Baunatal aus der Region Kassel, die beide bei der F1-Jugend starten. Bei den D-Mädels begrüßen wir Gäste aus Ludwigshafen und bei den F2-Junioren spielt der FC 09 Speyer mit.
Dazu gesellen sich wieder viele Teams aus den Regionen Frankfurt/Offenbach, Darmstadt, Limburg, Mainz und natürlich auch viele heimische Mannschaften.
Fast alle Turniere haben somit einen überregionalen Charakter, was das ganze noch interessanter macht. Alle Turniere, außer bei den D-Junioren(9er Feld), werden auf Kleinfeld ausgetragen.

Los geht es am Mittwoch vor Fronleichnam ab 16:00 Uhr mit dem Turnier der
G2- Junioren mit 8 Mannschaften. Anschließend spielen ab 18:00 Uhr die E3-Junioren ebenfalls mit 8 Mannschaften.
Am Donnerstag spielen dann ab 9:00 Uhr 12 E-2 Teams um den großen Wanderpokal und ab 15:45 Uhr schließt sich das Turnier der F1-Junioren an, ebenfalls mit 12 Mannschaften.
Dazwischen wird um 13:45 Uhr das Regionalpokalfinale der E-Juniorinnen zwischen dem
SV Erbenheim und dem BSC Schwalbach ausgetragen.
Am Freitag sind dann ab 16:00 Uhr die D-Junioren auf dem 9er-Feld an der Reihe. Hier spielen 8 Mannschaften um den Turniersieg.
Der Samstag wird um 9:30 Uhr von den G1-Junioren eröffnet, die mit 10 Mannschaften antreten. Anschließend, ab 13:00 Uhr geben 8 E1-Junioren-Teams ihre Visitenkarte am Oberfeld ab. Den Abschluss machen an diesem Tag dann ab 16:00 die D-Juniorinnen, ebenfalls mit 10 Mannschaften.
Am letzten Turniertag, dem Sonntag, starten die F2-Junioren um 9:30 Uhr mit 10 Teams und um 13:30 Uhr spielen 8 E-Juniorinnen-Mannschaften den Turniersieger aus.
Das letzte Turnier gehört dann ab 15:30 Uhr den C-Juniorinnen, wo 12 Mannschaften antreten. Ende des Turniertages wird gegen 20:00 Uhr sein.
Bei hoffentlich gutem Wetter, sind spannende und auch bestimmt hochklassige Turniere zu erwarten und die Veranstalter freuen sich auf viele Zuschauer, die dem Oberfeld einen Besuch abstatten!
Für das leibliche Wohl der Gäste und Zuschauer wird über die ganzen Turniertage bestens gesorgt sein.


Terminplan Oberfeld-Cup 2015

Mittwoch 03.06.2015
G2-Junioren ab 16:00 Uhr
Teilnehmer: SV Erbenheim, TSG Kastel 46, SC Riedberg, JSG Hünfelden, Spvgg. Hochheim,
 Freie Turnerschaft, SG Wiking 03 Offenbach, PSV Grün-Weiß Wiesbaden;

E3-Junioren ab 18:00 Uhr
Teilnehmer: SV Erbenheim, SG Orlen, Freie Turnerschaft, Kastel 06, 1.FC Naurod, FV Biebrich 02,
SV Kostheim 12, PSV Grün-Weiß Wiesbaden,

Donnerstag 04.06.2015(Fronleichnam)
E2-Junioren ab 09:00 Uhr
Teilnehmer: SV Erbenheim, Freie Turnerschaft, Spvgg. Neu-Isenburg 03, SV 09 Hofheim,
FSV Schierstein 08, SG DJK Hattersheim, SV Blau-Gelb Frankfurt, Türkischer SV,
SV 07 Nauheim, TSG Kastel 46, FV 06 Sprendlingen, SV Niedernhausen,

E-Juniorinnen Regionalpokal Finale um 13:45 Uhr
SV Erbenheim – BSC Schwalbach

F1-Junioren ab 15:45 Uhr
Teilnehmer: SV Erbenheim, VFR Volkmarsen, TuS Hahn, Türkischer SV, SV 07 Nauheim,
FC Germ. Gustavsburg, FV Biebrich 02, TSG 1846 Bretzenheim, SV Wiesbaden,
FV Alemannia 08 Nied, JFV Schlangenbad, KSV Baunatal

Freitag 05.06.2015
D-Junioren (9er) ab 16:00 Uhr
Teilnehmer: SV Erbenheim, SV Wiesbaden, FV 06 Sprendlingen, TuS Dotzheim, FV Stierstadt,
FSV Schierstein 08, SV Germ. 1912 Babenhausen, FV Biebrich 02

Samstag 06.06.2015
G1-Junioren ab 09:30 Uhr
Teilnehmer: SV Erbenheim, 1. SC Klarenthal, JSG Hünfelden, TSG Kastel 46, 1.FC Naurod,
FC Germ. Gustavsburg, SV Wiesbaden, Spvgg. Igstadt, Spvgg. Amöneburg,
FSV Schierstein 08

E1-Junioren ab 13:00 Uhr
Teilnehmer: SV Erbenheim, TuS Nordenstadt, FV 06 Sprendlingen, TG 1837 Hanau, Spvgg. Igstadt,
Türkischer SV, Spvgg. Eltville, Freie Turnerschaft,

D-Juniorinnen ab 16:00 Uhr
Teilnehmer: SV Erbenheim, 1.FFC Rhh. Ingelheim I+II, TSV Schott Mainz, JFV Schlangenbad,
FC Germ. Gustavsburg, 1.FC Mittelbuchen, 1.FFV Oberursel, SV Ober-Olm,
1.FFC Ludwigshafen

Sonntag 07.06.2015
F2-Junioren ab 09:30 Uhr
Teilnehmer: SV Erbenheim, FV 06 Sprendlingen, SC Riedberg, Spvgg. Igstadt, SG Bornheim,
FC Speyer 09, TSV Bleidenstadt, SV 07 Nauheim, SV Bischofsheim 07,
Gemaa Tempelsee 1927,

E-Juniorinnen ab 13:00 Uhr
Teilnehmer: SV Erbenheim, JFV Schlangenbad, FC Germ. Gustavsburg, 1.FFC Rhh. Ingelheim,
1.FFV Oberursel, SV Ober-Olm, SV Fischbach, SC Riedberg,

C-Juniorinnen ab15:30 Uhr
Teilnehmer: SV Erbenheim, 1.FFC Rhh. Ingelheim, MFFC Wiesbaden, TuS Wörrstadt, 1.FC Naurod,
JFV Schlangenbad, VFR 07 Limburg, TuRa Niederhöchstadt, 1.FC Mittelbuchen,
SV Ober-Olm, TSG Kastel 46, FV 09 Eschersheim

Spielpläne Oberfeld-Cup 2015


Trainer und Betreuer gesucht!

!!!Der SV 1921 Erbenheim e.V. sucht neue Trainer/innen und Betreuer/innen!!!

Folgende Eigenschaften solltest Du mitbringen:

Du…
…hast Spaß an Jugendarbeit.
…kannst Verantwortung für ein Team übernehmen.
…du planst altersgerechte Trainingseinheiten und führst sie durch.
…bist Teamfähig und zeigst Einsatzbereitschaft im Verein, denn dieses sind keine Fremdwörter für Dich?

Dann melde Dich bei: uns


D/7-Junioren und E-Juniorinnen Kreispokalsieger!

Bei den Pokalfinaltagen am 1./2. Mai in Amöneburg konnten zwei, der vier qualifizierten, SVE-Teams den Titel holen.
 
Die D/7-Junioren konnten gegen den Ligarivalen 1.FC Nord, nach einem starken und dominanten Spiel,klar mit 4:1 gewinnen. Dreifacher Torschütze war Kevin Max Diaz Barrea. Den vierten Treffer erzielte Florian Zukaj.
Ein toller Erfolg für die Jungs und Ihre Trainer, der für das Saisonfinale noch einmal einen Extra-Schub geben sollte. Immerhin können die Jungs noch Meister in ihrer Klasse werden.
 
Das zweite Siegerteam des SVE waren die E-Mädels, die in einem packenden Spiel gegen Dauerrivale MFFC Wiesbaden mit 2:1 die Oberhand behielten. Nach 0:1 Rückstand, war es Emily(Gracie) Self, die mit ihren beiden Treffern die Wende brachte. Bis zum Schlusspfiff war es ein Spiel auf Biegen und Brechen und beide Teams hatten genug Torchancen, um das Spiel für sich entscheiden zu können. Am Ende waren die SVE-Mädels die glücklichen Sieger, die dann Pokal, Wimpel und Urkunde aus der Hand von Kreismädchenreferent R.Wagner empfangen durften. Schon der zweite Titel, nach den Regionalhallenmeisterschaften im März, für unsere jüngsten Mädels.
Im Regionalpokalfinale spielen sie jetzt gegen den BSC Schwalbach aus dem Main-Taunus-Kreis! (Termin noch offen)
 
Die E-1 Junioren belegten beim Finalturnier der besten 10 Mannschaften in ihrer Vorrundengruppe den dritten Platz.
Im ersten Spiel gegen Biebrich 02 gab es eine knappe 0:1 Niederlage. Das zweite Spiel gegen Klarenthal ging dann klar mit 0:3 verloren. Spiel 3 gegen den Türkischen SV konnte man dann mit 1:0 gewinnen und das abschliessende Spiel gegen Grün-Weiß gewannen die Jungs mit 3:0. Das Finale gewann dann Klarenthal mit 1:0 gegen die Freien Turner.
 
Unsere D-Mädels standen in ihrem Finale gegen den MFFC Wiesbaden leider komplett auf verlorenem Posten. Das 0:3 war sogar noch schmeichelhaft! Konnte man sonst den Gegnerinnen immer auf Augenhöhe begegnen, hatten unsere Mädels diesmal einen komplett "gebrauchten Tag" erwischt und gegen die MFFC-Mädels keine Chance. Schade!
 
Trotzdem kann der SVE stolz auf alle vier Teams sein, hatte doch kein Verein so viele Mannschaften in den Endspielen am Start!

 

D/7-Junioren Kreispokalsieger 2015
E-Juniorinnen Kreispokalsieger 2015

 


E-Juniorinnen triumphieren bei Regional-Hallenmeisterschaften

Bei den Regionalhallenmeisterschaften der E-Juniorinnen, am Sonntag, den 1.März 2015, in der Halle am 2.Ring, konnten sich unsere jüngsten Mädels den Titel sichern!

In 4 Spielen gegen MFFC Wiesbaden, BSC Schwalbach, TURA Niederhöchstadt und JFV Schlangenbad blieben die Mädels ungeschlagen und setzten sich dann gegen den Punkt- und Torgleichen BSC Schwalbach in einem dramatischen Siebenmeterschießen mit 3:2 durch! 

Ein riesiger Erfolg, den die Mädels sich mit viel Einsatz und Leidenschaft verdient haben!

 

Regional-Hallenmeister 2015 E-Mädels SVE
Regional-Hallenmeister 2015 E-Mädels des SV Erbenheim
Regional-Hallenmeisterschaft am 01.03.2015
D2-Maedels 13.pdf (56,7 KiB)


Hier findet Ihr den aktuellen Spielplan aller Manschaften des SV 1921 Erbenheim e.V.